Information zum Fahrplan für die Schulbusse nach Bruchsal

Aus aktuellem Anlass zum Schuljahresbeginn möchten wir an dieser Stelle, wie jedes Jahr, einige Informationen zum Busfahrplan geben. Die Anzahl der eingesetzten Schulbusse wird vom KVV aufgrund der bekannten Schülerzahlen festgelegt. Wie in den Vorjahren gibt es von Karlsdorf-Neuthard zum Schulbeginn in Bruchsal insgesamt 8 Fahrt-Möglichkeiten. Die Kapazität der Fahrzeuge (pro Bus 75 Gesamtplätze) ist ausreichend bemessen. Die beiden ersten Kurse (bereits ab 14. September 6:42 Uhr Neuthard Süd einsetzend sowie 6:45 Uhr ab Neuthard Büchenauer Str.) sind bewusst früh angesetzt, weil die beiden Fahrzeuge nach Beendigung der Fahrt am Bruchsaler Bahnhof zurückkehren und jeweils ab Karlsdorf eine weitere Fahrt zur 1. Schulstunde ausführen.

Aufgrund der gegenwärtigen besonderen Situation und um eventuell besorgten Eltern der neuen Fünftklässler die Angst zu nehmen, dass in den Bussen ein zu geringer Abstand zwischen den Schüler*innen entstehen könnte, ist es vorteilhaft, dass auch dieses Jahr vom 1. Schultag (13.09.) an zwei Verstärkerfahrten eingerichtet sind, die bis zum 30. April 2022 vorgehalten werden. Dies entspricht somit der Regelung wie im letzten Schuljahr.  
Ansonsten wird der jahrelange bewährte Schulbusbetrieb wie gewohnt angeboten, das heißt, dass die Busse Nr. 3 und Nr. 4, die um 6.53 Uhr bzw. 6.59 Uhr zur Haltestelle Neuthard Süd kommen, zuvor in Stutensee-Spöck starten. Diese beiden Busse sind erfahrungsgemäß schon stärker belegt (aber auch noch mit freien Plätzen versehen), da hier entsprechende Zustiege in Stutensee vorangehen. Von Seiten des KVV kommt daher der Appell an die Gemeinde bzw. an die Eltern, dass die Schüler aus dem Ortsteil Neuthard auch einen der beiden ersten Schulbusse nutzen sollten. Auch diese beiden Busse sind so rechtzeitig in Bruchsal am Bahnhof, dass von dort aus problemlos ein Umstieg für die weiteren Ziele (Ausstiegsstellen Käthe-Kollwitz-Schule/Paulusheim) in Bruchsal möglich ist.

Die einzelnen Einstiegsstellen im Ortsteil Neuthard und Ortsteil Karlsdorf sind bereits seit Jahren geübte Praxis und verfolgen das Ziel, ein möglichst großes Einzugsgebiet für Schüler zu erreichen. Mit Beginn der kalten Jahreszeit wird bestimmt wieder der Fall eintreten, dass ein Bus voll belegt ist und deshalb ein Ausweichen auf einen späteren bzw. einen früheren Bus in Anspruch genommen werden muss. Unter Umständen kann auch der Zustieg an einer anderen Haltestelle für eine Besserung sorgen. Bei evtl. auftretenden Problemen stehen die Mitarbeiter des KVV unter der Service-Nr. Tel. 0721/6107-5885 bzw. die Gemeindeverwaltung Tel. Nr. 443-215 gerne zur Verfügung. (fj)

Fahrplanübersicht (419 KiB)

(Erstellt am 16. September 2021)

Kontakt Pressemitteilungen

Herr Thomas Huber
Sachgebietsleiter
Bild des persönlichen Kontakts "Herr Huber"
Telefon 07251/443205
Fax 07251/443270
Gebäude Rathaus Karlsdorf
Aufgaben

Bürgerangelegenheiten und Öffentlichkeitsarbeit

Frau Iris Habitzreither
Bild des persönlichen Kontakts "Frau Habitzreither"
Telefon 07251/443211
Fax 07251/443280
Gebäude Rathaus Karlsdorf